44. Hanseaten-Rallye 2020 fällt aus!

Die für den Zeitraum vom 20.05. bis zum 24.05.2020 anberaumte 44. Hanseaten-Rallye muss wegen unvorhersehbarer Schwierigkeiten ausfallen.

Erklärung des Landesverbandes

Nach unüberbrückbaren Differenzen mit dem Betreiber des Veranstaltungsgeländes und dem Abkündigen der Zusammenarbeit seinerseits, sieht sich der Vorstand des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern gezwungen, die 44. Hanseaten-Rallye hiermit abzusagen. Die Ausschreibung verliert mit sofortiger Wirkung ihre Gültigkeit. Schon eingezahlte Nenngebühren werden vollständig erstattet. Bitte glaubt, daß uns diese Entscheidung wirklich nicht leicht gefallen ist, wir aber keinen anderen Weg gesehen haben. Wir bedauern diesen Vorgang außerordentlich.

Steffen Hoffmann
Schriftführer LV

 

Interessenten für die Hanseaten-Rallye, die ihre Nenngebühren bereits überwiesen haben, werden höflichst gebeten, sich zwecks Abgleich der Kontodaten mit dem Schatzmeister des Landesverbandes MV in Verbindung zu setzen.

Axel Brüsch
Burgstraße 18
17389 Anklam
Tel.:   +49 3971 83 11 43  (von 19:00 bis 21:00 Uhr)
Mail: axel-bruesch@web.de

Zurück