90. FICC-Rallye International in Italien


Veranstaltungsdetails

Es werden 10 engagierte Tage sein, an denen Sie die Stadt Rom während  der 90. FICC-Rallye International besuchen können.

Für Liebhaber von Urlaub in freier Natur mit Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt bietet der Campingplatz Roma Capitol komfortable, schattige Stellplätze mit Trinkwasser, Stromanschluss, SAT- Anschluss und W-Lan-Verbindung.  

In der Stadt stehen den Gästen Bars, Restaurants, Selbstbedienungs-Restaurants, Pizzerien, Markt und Bazar, Freilichttheater, eine Kapelle, Pools, Mehrzweckhallen, Beachvolleyball- und Fussballfelder zur Verfügung. Der gesamte Campingplatz ist für Familien mit Kindern geeignet, und alle Dienstleistungen sind gut zugänglich ausgestattet.

Ausflugmöglichkeiten:

BRACCIANO
Nur wenige Kilometer von Rom entfernt. Diese etruskische Stadt führt Sie zurück in die Zeit des 9. Jahrhunderts v. Chr. und gibt Ihnen die Möglichkeit, einen ungewöhnlichen Ausflug in eine Stadt mit mittelalterlicher Architektur zu unternehmen.

CASTELLO ODESCALCHI
Entdecken Sie die Geheimnisse dieses wichtigen historischen Zeugnisses, angeleitet von der Stimme unseres erfahrenen Reiseführers. Sie wandern durch die Straßen des alten Verwaltungszentrums, in denen einst repräsentative Familien lebten. Besuchen Sie anschließend das Schlossmuseum und bewundern Sie Häuser mit 6 Jahrhunderten Geschichte, alten Waffen, Büchern, Manuskripten, Fresken und Statuen.

RACCIANO SEE
Oder Sie entscheiden sich dafür, um den Bracciano-See zu wandern, vielleicht in Richtung der Belvedere-Terrasse, um den atemberaubenden Blick auf den See und die umliegende Landschaft zu genießen.


Ort

Campingplatz Roma Capitol
Via di Castel Fusano 195
00124 Roma, Italia

Zusatzinformation

Zurück

Werden Sie Mitglied im Deutschen Camping Club e.V.

Der Erwerb der Mitgliedschaft im Deutschen Camping Club e.V. (DCC) richtet sich nach den Bestimmungen des § 4 der Satzung des DCC.

Jedes Mitglied gehört ohne weiteres demjenigen Landesverband an, in dessen Bereich es seinen ständigen Wohnsitz hat. Der Aufnahmeantrag ist auf dem dafür vorgesehenen Formblatt zu stellen.
Es wird unterschieden zwischen Einzelmitgliedern, Korporativen Mitgliedern und Familien-/Partnermitgliedern.

Darüber hinaus kann man zusätzlich einem der Ortsclubs beitreten, um dort im Rahmen des Vereinslebens an den zahlreichen Aktivitäten teilzunehmen
oder – besser noch – selbst kreativ oder unterstützend tätig zu sein.